content goes here inside the incon wrap

FOTOGRAFISCHE AUFTRAGSARBEIT VOLLENDET EINRICHTUNGSKONZEPT

bildschirmfoto-2016-04-26-um-17-14-22-kopie

bildschirmfoto-2016-04-26-um-17-16-57-kopie

 

Heublein Philippson initiieren eine Auftragsarbeit für die renommierte Berliner Fotografin Karen Stuke, um das Einrichtungskonzept eines Potsdamer Kunden zu vollenden. Stuke fotografiert mit dem Kamera Obscura Prinzip und gehört in diesem Bereich zu einigen wenigen zeitgenössischen Künstlern, die diese historische Technik in einen neuen Betrachtungswinkel setzen. Für Potsdam entstehen bizarr schöne Werke, die sich abstrakt mit dem Schaffen von Alexander Puschkin auseinanderzusetzen und eine Verbindung zum Ort des Auftraggebers schaffen.

MAßGEFERTIGTE MÖBEL FÜR DIE VILLA MASSIMO IN ROM

aa03_462
foto-2

foto-5

neue-moebel-2bReiner Heublein hat bereits vor 20 Jahren die Einrichtung der Villa Massimo und die Möblierung der Studios der Kunst Stipendiaten realisiert. Diese werden nun durch neue elektrisch höhenverstellbare Tische und Containermöbel ergänzt. Heublein Philippson wurde mit der Überarbeitung der Möbelentwürfe der Deutschen Werkstätten Hellerau betraut. In eigener Fertigung wurden diese Sondermöbel auf Maß gebaut und im August 2016 nach Rom geliefert.